Lehre bei Leitz

Mechatronik – Automatisierungstechniker

 

  • Mechanische Bearbeitung von Werkstücken aus Metall und Kunststoff (Feilen, Bohren, Gewinde schneiden,…)
  • Verbinden mechanischer Teile (Schrauben, Löten,…)
  • Montage und Demontage von Maschinenelementen
  • Einrichtung von hydraulischen und pneumatischen Steuerelementen
  • Kenntnisse auf den Gebieten: Elektrotechnik, Elektronik, Steuerungstechnik, Mess- und Sensorentechnik,…
  • Industrieroboter steuern und programmieren
  • mechatronische Anlagen ändern, erweitern, und optimieren
  • Wartung, Instandhaltung und Reparatur mechatronischer Bauteile und Baugruppen
  • Lesen und Anfertigung von technischen Unterlagen: Skizzen, Schaltplänen, Bedienungsanleitungen,…
  • Lehrzeit 3,5 Jahre
  • Lehrlingsentschädigung laut KV Metallindustrie € 619,-